Boxen

Anzahl Stellplätze: 30
Einstreu: Stroh, bei Bedarf auch Späne
Fütterung : Raufutter inklusive; Kraftfutter gegen Aufpreis
Halle: 20 x 30 m
Außenplatz: 20 x 40 m
Springplatz (im Sommerhalbjahr): Gras, ca. 60x80 m
mehrere Paddocks
mtl. Boxmiete: 240 €

Die Pferde genießen im Sommerhalbjahr 24 Std. Weidegang. Im Winterhalbjahr stehen sie nachts in den Boxen und tagsüber auf der Winterweide. Dort steht ihnen eine Raufe mit Heulage zum Fressen zur Verfügung.
Je nach Ausbildungsstand stehen einige Reitlehrer zur Verfügung.

Offenstall

Halle, Außenplatz, etc.: siehe „Boxen“
mtl. Miete: 165 €

Die Pferde stehen auf einer Weide mit geräumigem Unterstand, in dem ihnen im Winter Heulage zum Fressen bereitgelegt wird. Wie die Pferde in Boxenhaltung werden auch sie zum Sommer hin langsam angeweidet.
Die Reithalle, der Außenplatz und der Springplatz stehen ebenso zur Verfügung, wie in der Boxenhaltung.